Vial-Beschickungssystem – chaotisch

Dieses Vial-Beschickungssystem ist darauf ausgelegt, Vials/Flaschen aus Akyluxboxen zu entpacken und Drehtellern/Bi-Flow-Bändern zuzuführen.

Kern des Systems ist der Greifer, der die Akyluxboxen händelt und die Vial-Gruppen im Pulk aufnimmt bzw. im Einlaufbereich zum Drehteller/Bi-Flow-Band ablegt.

Abhängig von der gewünschten Automatisierungstiefe können die Akyluxboxen entweder manuell durch den Bediener auf ein Pufferband gestellt oder automatisch durch den Roboter von der Palette entnommen werden. Die Erkennung der Boxen auf der Palette erfolgt über 3D-Kamera.

Die Akylux- Böden und Deckel werden einer dafür vorgesehenen Box übergeben.


    • Pharma-Industrie
    • Entpacken von Vials aus Akyluxboxen ohne Trennstege
    • Beschickung von Vials am Einlauf von Inspektionsmaschinen/Verpackungsanlagen
    • Betrieb an Neu- wie auch an Bestandsmaschinen
    • RFID-codierte Greifersysteme
    • Betrieb ohne mech. Schutzeinhausung (koexistenter Betrieb)
    • Überwachtes Line-Clearance
    • AGV-Anbindung
    • Bis zu 400 Vials /min
    • Formate 2R-, 6R-, 10R-, 30ml-, 50ml- Vials
    • Schnellwechselsystem für Greifer mit zentrierter Mediendurchführung
    • Depalettierung mit 3D-Kamera


wir leben technik.

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite.

Goldfuß engineering GmbH
Am Bangraben 12
D-72336 Balingen

Telefon: + 49 [0] 7433 / 996599-0
Telefax: +49 [0] 7433 / 996599-50
E-Mail: kontakt@goldfuss-engineering.com

Kontaktieren Sie uns!

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

© Goldfuß Engineering GmbH. All rights reserved.