Packzelle VR-K

Unsere Roboterzelle Typ VR-K eignet sich hervorragend für das Verpacken Ihrer Produkte und Beilegern in Vollpapp-Schachteln oder Wellpapp-Kartons.

Flachliegende Kartons werden einem Magazin entnommen, aufgerichtet und der Beladung bereitgestellt.

Inline oder über Magazine werden Produkte und Beileger automatisiert in die Schachtel oder den Karton eingelegt. Vor dem Einlegen kann jede Komponente mittels Scanner kontrolliert werden.

Bei mehreren Produkten pro Schachtel kann abhängig vom Packmuster automatisiert vorgruppiert werden. 

Zusätzlich kann eine Codierung oder Etikettierung erfolgen.

Der Verschluss der Schachtel/des Kartons erfolgt über anhängende Decklaschen oder separatem Deckel/Schuber, optional mit „Tamper-Evident-Label“.

Durch den Einsatz eines 6-achsigen Roboters, der alle Aufgaben übernimmt, entsteht ein sehr kompaktes und platzsparendes Design.


    • In allen Branchen
    • Primär und Sekundärverpackung
    • Betrieb als Stand-Alone-Lösung zur Umsetzung eines kompletten Verpackungsprozesses
    • Betrieb inline in Produktionslinie integriert
    • Für große Formatvielfalt bei kurzer Formatwechselzeit
    • Bis zu 100 Vollpapp-Schachteln /min
    • Bis zu 15 Wellpapp-Kartons
    • Wiederholgenauigkeit: 0,1 mm
    • Formatwechsel im Minutenbereich
    • Zellengröße abhängig von Applikation und Produkt-/Schachtelgröße
    • Laschenverschluss mit Klebeband oder Heißleim
    • Verpacken einzeln oder in Gruppen
    • Verschiedene Packmuster und Orientierungen
    • Branchenspezifisch und individuell abgestimmte Greifsysteme
    • Automatisierte Formatumstellung
    • Automatisierter Greiferwechsel
    • Komponentenüberwachung per RFID
    • Kamerasysteme
    • Überwachtes Line-Clearance


wir leben technik.

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite.

Goldfuß engineering GmbH
Am Bangraben 12
D-72336 Balingen

Telefon: + 49 [0] 7433 / 996599-0
Telefax: +49 [0] 7433 / 996599-50
E-Mail: kontakt@goldfuss-engineering.com

Kontaktieren Sie uns!

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

© Goldfuß Engineering GmbH. All rights reserved.